Zahl der täglichen Ethereum-Transaktionen erreicht neues Allzeithoch, übertrumpft Anfang 2018 Höchststand

Die tägliche Transaktionszahl von Ethereum erreicht ein neues Allzeithoch, übertrifft den Höhepunkt der ICO-Welle
Zahl der täglichen Ethereum-Transaktionen erreicht neues Allzeithoch, übertrumpft bei Cryptosoft Anfang 2018 Höchststand

  • DeFi ist die neue ICO
  • Mehr Rekorde zu brechen

Die Zahl der täglichen Transaktionen im Ethereum-Netzwerk erreichte am 17. September mit 1,4 Mio. ein neues Allzeithoch, wie Etherscan-Daten zeigen.

Die Metrik zeigt einen raschen Anstieg der Aktivität auf der zweitgrößten Blockkette der Welt.

DeFi ist die neue ICO

Bemerkenswerterweise wurde der bisherige Höchststand von 1,34 Mio. am 4. Januar 2018 auf dem Höhepunkt der Raserei des ersten Münzangebots (ICO) erreicht.

Während der Baisse 2018 begann die Netzwerkaktivität allmählich abzunehmen und erreichte am 10. Februar 2019 mit 381.151 Transaktionen ihren Tiefststand.

Die dezentralisierte Finanzierung wurde schließlich die nächste große Sache für Ethereum, wobei 9,25 Milliarden Dollar des Gesamtwertes in verschiedenen DeFi-Anträgen festgehalten wurden.

Das Ethereum-Netzwerk übertrumpfte bereits Anfang August beinahe den täglichen Transaktionsrekord der ICO-Ära.

Der automatisierte Market-Maker Uniswap, der seinen eigenen UNI-Token auf den Markt brachte, war der Katalysator, der erforderlich war, um dieses Kunststück endlich zu vollbringen. 76.319 Adressen besitzen bereits UNI.

Mehr Rekorde zu brechen

Der 17. September war der arbeitsreichste Tag in der Geschichte von Ethereum. Abgesehen von dem Meilenstein bei den täglichen Transaktionen schossen auch die Gasgebühren in die Höhe und erreichten ein weiteres Lebenshoch, da die Uniswap-Benutzer sich beeilten, ihren „Stimulus“ einzufordern.

Wie U.Today berichtete, übertraf Ethereum Bitcoin auch in Bezug auf den USD-Wert der täglichen Transaktionen zum ersten Mal in den Aufzeichnungen Anfang dieses Monats.

Die Zahl der täglich aktiven Adressen stieg gestern auf ein Mehrjahreshoch von 859.907 Brieftaschen, aber die Spitze vom 4. Januar von 1,1 Mio. wird erst noch übertroffen.

DeFi-Anwendungen ziehen im Vergleich zu ICOs auch deutlich weniger Kapital an, was erklärt, warum die ETH immer noch 73 Prozent unter ihrem Allzeithoch von $1’438 gehandelt wird.