Beliebteste legale Websites, um kostenlose TV-Sendungen und Serien online zu sehen

Hier finden Sie die besten legalen Websites, auf denen Sie Fernsehsendungen und ganze Episoden kostenlos und legal online ansehen können.

Mit dem Internet, das uns zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung steht, ist ein Fernseher mit Kabelanschluss heutzutage optional. Anstatt eine Pauschalgebühr für das Streaming Ihrer Lieblingsinhalte im Fernsehen zu bezahlen (die meisten davon zu einer Zeit, in der Sie frei sein müssen), können Sie jetzt hier Musik herunterladen und Ihre Lieblingsserien online zu einer Zeit Ihrer Wahl mit Hilfe der besten legalen Websites ansehen, die es Ihnen ermöglichen, kostenlose Fernsehsendungen online anzusehen.

Obwohl es diese Möglichkeit schon seit geraumer Zeit gibt, zögern viele von uns, unterhaltsame Inhalte aus dem Internet herunterzuladen, weil damit Risiken verbunden sind. Viele Websites zwingen Sie zur Zahlung einer Gebühr (Abonnementgebühren), um Inhalte wie Musik und Filme herunterzuladen, während andere Sie zwingen, ein Browser-Plugin oder eine Software herunterzuladen, die Sie nicht benötigen. Es gibt jedoch mehrere legale und illegale Websites, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte kostenlos und ohne jegliche Bedingungen herunterzuladen. Sehen wir uns also an, was diese Websites sind.

Die besten Seiten, um kostenlose TV-Sendungen und ganze Serien für 2021 online zu sehen:

Amazon Prime
Sony Crackle
KeckTV
Hotstar
Zeichentrickfilm HD
TV-Box
Shush
Moviewatcher
Yesmovies
Tubi
Yahoo Ansicht
Popcornflix
Rückblick
Yidio
CW-Saatgut
Pluto TV

1. Amazon Prime

Obwohl es sich um einen kostenpflichtigen Dienst handelt, können Sie Serien für einen Testzeitraum von 30 Tagen live streamen. Amazon bietet Ihnen ein Amazon Prime Video-Angebot, das Ihnen eine Lieferung am selben Tag, einen kostenlosen 2-Tage-Versand und verschiedene andere Vorteile bietet, sobald Sie bei Bedarf für den Dienst bezahlen. Sie können den Testdienst 30 Tage lang nutzen und können verschiedene Konten verwenden, um den Testdienst zu verlängern.

2. Sony Crackle

Dies ist eine der besten Websites zum Streamen von TV-Serien, die es gibt. Allerdings ist sie in Indien nicht verfügbar und Sie müssen ein VPN verwenden, um auf sie zuzugreifen. Alle Inhalte sind in Genres wie Komödie, Action, Drama und Krimi unterteilt, um die Navigation zu erleichtern. Sie können hier jede Sendung finden, die Sie möchten. Das Beste daran ist, dass die Registrierung auf der Website optional ist. Es gibt auch Android- und iOS-Apps für diesen Dienst.

3. KeckTV.com

Dies ist eine benutzerfreundliche Website, auf der Sie alle Ihre englischen Lieblingsserien kostenlos ansehen können. Die Website ist so konzipiert, dass Sie jederzeit nach der gewünschten Serie suchen und sie unterwegs ansehen können. Das Beste daran ist, dass Sie sich nicht bei einer anderen Website anmelden oder etwas herunterladen müssen, um die gewünschten Serien auf dieser Website zu sehen.

Auf Keck TV können Sie die neuesten Sendungen sehen. Es gibt über 200 TV-Serien zur Auswahl. Viele Menschen kennen diese Website nicht, aber auf dieser Website können Sie kostenlose Fernsehsendungen online sehen, ohne einen Cent zu bezahlen.

4. Hotstar TV-Serien

Dies ist eine beliebte Online-Video-Streaming-Plattform aus Indien. Hotstar wurde vor einigen Jahren ins Leben gerufen und hat sich zu einem der führenden Online-Streaming-Dienste entwickelt, der von allen genutzt wird.

Hier können Sie alle indischen Seifenopern, IPL-Spiele, führende englische TV-Serien und vieles mehr sehen. Allerdings sind nicht alle Inhalte dieses Dienstes kostenlos, für den Zugriff auf einige Inhalte muss man bezahlen. Hotstar ist sowohl online als auch auf Android und iOS verfügbar und ist einer der besten Online-Streaming-Dienste, die es gibt.

5. Zeichentrickfilm HD

Auf dieser Website können Sie Ihre Lieblingsserien ohne Registrierung ansehen. Trotz des Namens handelt es sich nicht nur um eine Website für Kinderserien. Hier können Sie alle Serien sehen, die Sie sehen möchten. Außerdem können Sie hier auch kostenlos Filme online streamen. Dies ist einer der besten Orte, um Inhalte online zu sehen, ohne dass eine Abonnementgebühr anfällt.

100 % Festplattennutzung in Windows 10 beheben

Woran erkennen Sie, dass eine hohe Festplattennutzung Ihren PC verlangsamt?

Sie werden es spüren! Es beginnt mit einem Gefühl der allgemeinen Verlangsamung, das nicht durch eine aktive Tätigkeit verursacht wird. Wenn Sie z. B. nur im Internet surfen oder ein auf der Festplatte gespeichertes Foto öffnen und diese Aufgaben fünf bis zehn Sekunden statt nur einer benötigen, dann ist die hohe Festplattennutzung wahrscheinlich der Übeltäter. Hier sind einige Beispiele, an denen ich erkenne, dass meine Festplatte mehr als üblich genutzt wird:

Ich öffne einen Ordner mit Fotos und Videos: Das Laden der Vorschaubilder dauert sehr lange, und der grüne Balken oben im Windows Explorer füllt sich sehr langsam.

Spielen: Das Laden eines Spiels oder eines neuen Levels dauert merklich länger, und gelegentlich kommt es zu Rucklern. Beispielsweise hält das Spiel zufällig für ein oder zwei Sekunden an, wenn es neue Daten in den Speicher lädt, und die Festplatte kann nicht mithalten.

Streaming: Ihr Audio- oder Videoplayer puffert ständig oder zeigt eine verschwommene oder unterbrochene Wiedergabe an, die Ihren Online-Stream unterbricht.

Hörbare Geräusche: Mechanische Festplatten der alten Generation sind immer noch recht laut und machen klappernde Geräusche, wenn sie in Betrieb sind. Wenn das passiert, klappert die Festplatte.

Allgemeine Latenz: Seltsame Verzögerungen beim Klicken auf Elemente oder beim Öffnen von Menüs oder Anwendungen.

Verwenden Sie den Task-Manager, um Speicherfresser zu identifizieren
Der beste Weg, um herauszufinden, warum die Festplattenauslastung von Windows 10 bei 100 % liegt, ist die Verwendung des guten alten Task-Managers. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Task-Manager.

Öffnen des Task-Managers über die Taskleiste in Windows 10.

Klicken Sie auf dem Haupt-Dashboard auf die Spalte Datenträger, um alle laufenden Prozesse sortiert nach der von ihnen beanspruchten Festplattennutzung anzuzeigen.

Mit dem Task-Manager können Sie Programme mit hoher Festplattenauslastung identifizieren

Sehen Sie den nach unten zeigenden Pfeil in der Spalte Datenträger? Das ist das Zeichen dafür, dass die Prozesse richtig sortiert sind. Wenn ein Element orangefarben ist und mehr als ein paar Megabyte pro Sekunde verbraucht, wissen Sie, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Ich persönlich würde mir alles ansehen, was mehr als 1 bis 2 MB beansprucht, denn je nach Art der verwendeten Festplatte kann schon eine geringe übermäßige Festplattennutzung die Leistung beeinträchtigen. Bei einem sieben Jahre alten HP-Laptop mit einem alten mechanischen Laufwerk beispielsweise liegt die maximale Lese- und Schreibgeschwindigkeit bei 40 bis 50 MB pro Sekunde. Wenn ein einzelner Prozess 25 bis 30 MB in Anspruch nimmt, kann die Festplattenauslastung unter Windows 10 schneller als erwartet 100 % erreichen.

Aber mein Gaming-PC hat eine superschnelle NVME M2 SSD mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5 GB pro Sekunde:

Wie im Task-Manager zu sehen ist, können Spiele-PCs Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 5 GB pro Sekunde haben.

Unabhängig davon, ob Ihre Festplatte langsam oder schnell ist, ist alles, was über einen längeren Zeitraum mehr als ein paar MB pro Sekunde verbraucht, ungewöhnlich und sollte untersucht werden (unabhängig von den Auswirkungen auf die Leistung).

Wenn sich Ihr PC langsam anfühlt und die Festplattennutzung kein Problem darstellt, kann es sein, dass Sie stattdessen unter einer hohen CPU-Auslastung oder einem unzureichenden Arbeitsspeicher leiden. Ziehen Sie in Erwägung, Ihren PC von Zeit zu Zeit einem Stresstest zu unterziehen, um seine Leistung unter hoher Belastung zu beurteilen.

Wodurch wird eine hohe Festplattenauslastung verursacht?

Wenn Sie mit Windows 10 eine 100 %ige Festplattenauslastung haben, kann dies verschiedene Ursachen haben. Es gibt nicht nur eine einzige Ursache für die Ineffizienz eines Computers. Oft ist Ihr Problem das Ergebnis mehrerer Ursachen.

Wenn Sie glauben, den Grund zu kennen, springen Sie nach unten. Andernfalls lesen Sie bitte weiter, um eine ausführlichere Liste möglicher Probleme zu erhalten.

Windows-Superfetch

Ein Virus oder Malware

Zu viele aktive Anwendungen

Ein Fehler

Ein veralteter Treiber

Rekord-BTC-Wochenschluss, Ethereum-Allzeithoch: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten

Es ist ein Meer von Grün über Kryptowährung am Montag, da Allzeithochs für Bitcoin wieder in Reichweite sind.

Bitcoin ( BTC ) ist diese Woche mit aller Macht zurück, da der Handel eines neuen Tages mit einem neuen Angriff auf 60.000 US-Dollar beginnt.

Nach einem Wochenende, an dem die größte Kryptowährung eine Korrektur vermieden hat, sieht der Montag optimistisch aus – aber was könnte die Preisentwicklung kurzfristig beeinflussen?

Cointelegraph bietet fünf Faktoren, die Bitcoin Era Händler im Auge behalten sollten, wenn sich der Markt den historischen Höchstständen nähert.

Aktien spiegeln Coronavirus-Chaos wider

Das Makrobild ist eine Geschichte von zwei Coronavirus-Stimmungen in dieser Woche.

Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus dem Lockdown ist die Stimmung unter den Geschäftsführern auf ein Hoch gestiegen, was darauf hindeutet, dass im Westen immer noch Optimismus herrscht, der immer noch von Coronavirus-Beschränkungen heimgesucht wird.

Das Bild wird von den Hauptakteuren der Eurozone, Frankreich und Deutschland, getrübt, in denen das Bild viel weniger rosig ist, während die Vereinigten Staaten auch ein Flickenteppich der Politik sind, wenn es um das Virus geht.

Daher sind die Aktien zu Beginn der Woche im Großen und Ganzen flach, während anderswo eine drohende Sperrung dazu führt, dass die Stimmung in Indien, dem wichtigsten Abwärtstrend am Montag, sinkt.

Die umstrittenen Maßnahmen aus Delhi „beunruhigen die Märkte und niemand ist sich sicher, ob Sperren dazu beitragen werden, Fälle unter Kontrolle zu bringen“, sagte Deepak Jasani, Leiter Retail Research bei HDFC Securities, gegenüber Bloomberg.

„Der Anreiz, zu diesem Zeitpunkt Grundfisch zu probieren, ist für Händler begrenzt.“

Der Marktkommentator Holger Zschaepitz beschrieb unterdessen eine „geschäftige“ Woche für Aktien, in der er am Freitag neue Höchststände für Mainstream-Risikoaktiva feststellte – was Bitcoin zunehmend einschließt.

Ausbruch auf den Karten für Bitcoin

Das aktuelle Signal innerhalb von Bitcoin ist endlich an den Spotmarkt gebunden.

Am Montag sind 60.000 USD zurück, nachdem BTC / USD am frühen Samstag das signifikante Preisniveau überschritten hat .

Am Wochenende war der größte wöchentliche Abschluss in der Geschichte von Bitcoin mit rund 60.000 US-Dollar zu verzeichnen.

Tässä on syy, miksi miljardööri Mark Cuban valitsee Ethereumin Bitcoinin sijaan

Mark Cuban perustelee Ethereumia sanomalla, että Bitcoin on luonnostaan rajallinen arvovarasto.

Mark Cuban sanoo, että Ethereum on parempi arvosäilö kuin Bitcoin. Puhuessaan juontaja Laura Shinille Unchained-podcastissaan Cuban sanoi, että Ethereumin monipuolisuus tekee siitä hänen silmissään houkuttelevamman vaihtoehdon, kun taas Bitcoin ei tarjoa juuri muuta kuin arvovarastona, ainakaan tasolla 1.

„Näiden kahden välillä on merkittäviä eroja. Molemmat ovat tehokkaasti alustoja, jotka mahdollistavat paljon. Mutta Bitcoin on nyt kehittynyt ensisijaisesti arvovarastoksi, ja sitä on hyvin vaikea käyttää mihinkään muuhun“, Cuban sanoi.

Monipuolisuus tekee Ethereumista paremman arvovaraston

Vaikka Bitcoin on tällä hetkellä lähes viisinkertainen markkinakapasiteetti Ethereumiin verrattuna, se ei välttämättä tarkoita, että Bitcoin olisi viisi kertaa parempi. Joidenkin, myös Mark Cubanin, mielestä Ethereum on parempi valinta näiden kahden välillä riippumatta markkinakapasiteetin kokoeroista.

Cubanin mukaan syynä on Bitcoinin huonompi hyötyarvo Ethereumiin verrattuna. Hän huomautti, että perustavanlaatuinen ero tulee älykkäistä sopimuksista tai niiden puutteesta johtavassa kryptovaluutassa:

„Ethereumissa on vain paljon enemmän sisäänrakennettua hyödyllisyyttä sen orgaanisessa ja natiivissa muodossa. Pelkästään kyky käyttää älykkäitä sopimuksia orgaanisesti ja natiivisti on merkittävä ero juuri nyt.“

Melko ristiriitaisesti Cuban uskoo, että tämä tekee Ethereumista paremman vaihtoehdon arvon säilyttäjäksi. Perustellessaan tätä väitettä Cuban viittasi Ethereum Improvement Proposal (EIP) 1559:ään sekä ETH 2.0:aan syinä, joiden vuoksi sijoittajien kannattaa ostaa Etheriä Bitcoinin sijaan tällä hetkellä.

„1559:n myötä kaikki muuttuu, ja se, mitä tapahtuu tulevaisuudessa, vaikuttaa siihen, miten ihmiset suhtautuvat siihen nimenomaan arvovarastona“, hän totesi.

Kaivostyöläisten kapina kariutui olemattomiin

EIP 1559:n on määrä tulla käyttöön tämän vuoden heinäkuussa osana Lontoon hard forkia. Se uudistaa Ethereumin transaktiomaksujärjestelmän korvaamalla huutokauppamallin kelluvalla vakiohinnoittelumekanismilla, joka mukautuu verkon ruuhkautumisen mukaan.

Näin saataisiin ennakoitavampi maksujärjestelmä, jonka hinnan määrittelee verkko, eivät louhijat. Transaktiomaksut myös poltetaan sen sijaan, että niillä täytettäisiin louhijoiden taskut, mikä toimii deflatorisena mekanismina.

Oletettavasti Cuban tarkoitti, että tarjonnan vähentäminen ETH:n polttamisen kautta lisää sen arvosäilytyskäyttöä. Sekä ehkä parantaa verkon käytettävyyttä, vaikka EIP 1559 ei välttämättä tarkoita alhaisempia kaasumaksuja.

Siitä huolimatta EIP 1559 on ollut viime aikojen kiistellyin ehdotus. Tulojen menettämisen pelossa louhijat uhkasivat siirtää hashing-tehon yhteen louhintapooliin 1. huhtikuuta. He halusivat „valistaa“ yhteisöä siitä, mitä voi tapahtua, jos louhijat koordinoivat voimannäyttöä.

Kyseinen päivämäärä tuli ja meni, eikä uhkausta toteutettu. Sen sijaan debakelin avainhenkilöt ovat puhuneet siitä, että louhintaa on siirretty muihin verkkoihin, kuten Ravencoiniin.

Bitcoin markedsverdi tilbake under $ 1 billioner når korreksjonen utvides

Mer enn 140 milliarder dollar har gått ut av Bitcoin-markedene de siste syv dagene.

Da Bitcoin-markeder begynner å danne et nytt rødt daglig, har markedsverdien falt igjen under 1 billion dollar

Den tredje store korreksjonen i det nåværende oksemarkedet blir dypere og prisene er allerede nede 12,5% fra sin heltid på $ 60 100 den 13. mars.

Ifølge CoinGecko er BTC-markedsverdien for tiden 980 milliarder dollar, etter å ha falt 140 milliarder dollar de siste sju dagene siden forrige torsdag 18. mars.

Flyttet kommer bare noen få dager etter at analytiker Willy Woo spådde at den totale kapitaliseringen ikke ville falle tilbake under disse nivåene igjen.

“$ 1T støttes allerede sterkt av investorer. Jeg vil si at det er en god sjanse for at vi aldri vil se Bitcoin Era under $ 1T igjen. ”

BTC-markedsverdien overgikk først en billion dollar 19. februar, men ble ikke der lenge og falt tilbake under bare fire dager. Andre gang den toppet ti tall var 9. mars, og den holdt seg over milepælnivået til dagens nedgang.

Den totale markedsverdien for hele kryptoøkosystemet er for tiden $ 1,65 billioner ifølge CoinGecko. Den har falt med 9,8%, eller 180 milliarder dollar siden mandag 22. mars.

Profitttak kan være en stor faktor i denne tilbaketrekningen, som foreslått av analytiker Josh Rager som uttalte at urealisert fortjeneste ikke realiseres før de er i banken

I referanse til MicroStrategy-sjef Michael Saylor hvis firma har kjøpt mye Bitcoin i år, la han til:

“Ikke prøv å opptre som at Saylor ikke vil ta fortjeneste til slutt, for han vil sammen med alle andre fond på planeten. Så vil de kjøpe tilbake lavere ”

Som rapportert av Cointelegraph, har det vært en rekke signaler om at tilbaketrekningen kan fortsette. Analytics-leverandøren Glassnode brukte beregningen av risikoreserve, som vurderer tilliten til langsiktige holdere i forhold til prisen på Bitcoin, for å antyde at forholdene ligner andre halvdel eller senere stadier av et oksemarked .

I mellomtiden analyserte CryptoQuant BTC-strømmer til og fra børser for å forutsi at det ville ta litt tid å få et nytt bein opp når det gjelder etterspørsel / tilbud.

I skrivende stund handlet Bitcoin ned 3,6% på dagen til $ 52,350 da FUD begynner å sive tilbake i økosystemet .

The first bitcoin transaction, twelve years ago – the day a relentless revolution began

Today is a Cryptofeast – It is January 12, 2009 and Hal Finney is the proud recipient of the first Bitcoin transaction . 12 years ago (and a day ago), Finney received 10 bitcoins from Satoshi Nakamoto in order to test his new crypto currency.

The first transaction between Satoshi and Hal Finney

This transaction took place just days after Nakamoto launched the Bitcoin network on his machines. Finney recounted this now historic episode on Bitcointalk .

“ I think I was the first person besides Satoshi to use Bitcoin. I mined block 70, or something, and was the recipient of the first bitcoin transaction, when Satoshi sent me ten coins on a trial basis. I had an email conversation with Satoshi over the next few days, more often than not I would report bugs and he would fix them. “

Hal Finney was a computer scientist with a passion for cryptography. He was a member of the “Cypherpunks Mailing List” alongside – for example – Wei Dai and Satoshi Nakamoto

After a brief stint in the video game industry, he worked until his retirement to perfect the PGP protocol, which allows the encryption of information on the web. Finley unfortunately did not have the happiness of seeing Bitcoin exceed $ 40,000, due to its disappearance in 2014.

Warum ein Analyst besorgt ist, nachdem Bitcoin gestern neue Allzeithochs erreicht hat

Bitcoin erreichte gestern neue Allzeithochs an den Spitzenbörsen und erreichte in einigen Märkten 19.950 $. Der Bitcoin-Terminmarkt der CME erlebte inmitten institutioneller Kaufaktivitäten ebenfalls einen starken Anstieg.

Seitdem gab es einen Rücklauf von $1.000 auf das Hoch von $18.000. Einige Analysten sind besorgt, dass dies der Beginn einer umfassenderen Korrektur ist.

Warum Analysten über die Preisaktion von Bitcoin besorgt sind

Tyler D. Coates, ein technischer Analyst und Autor, bemerkte kürzlich, dass ihn die Finanzierungsraten der führenden Crypto Code futures Plattformen in Atem halten.

Der Finanzierungssatz ist die Gebühr, die Long-Positionen für Short-Positionen auf einer wiederkehrenden Basis zahlen, um sicherzustellen, dass der Preis der Zukunft nahe am zugrunde liegenden Markt bleibt. Eine hohe Finanzierungsrate deutet darauf hin, dass es überverschuldete Long-Positionen gibt. Hohe Refinanzierungsraten werden oft vor Korrekturen gesehen, wie Mitte 2019, im Februar dieses Jahres und bei früheren Aufwärtsbewegungen.

Coates wies darauf hin, dass die Refinanzierungsraten an der BitMEX kürzlich Mehrmonats-Höchststände von 0,25 Prozent täglich erreicht haben, schrieb:

„Der tägliche Refinanzierungssatz auf der Bitmex ist eine Hauptsorge, & er ist ein Signal, dass schwache Hände kaufen, was starke Hände verkaufen. Die letzte Finanzierungsspitze trat am 24.11. auf“.

An einigen Börsen war dieser Anstieg sogar noch stärker.

Bei ByBit erreichte die vorhergesagte Finanzierungsrate über 0,20 Prozent für alle acht Stunden. Und beim FTX erreichte die stündliche Finanzierungsrate 0,008 Prozent.

Einen so starken Anstieg hat es seit einiger Zeit nicht mehr gegeben.

Coates fügte hinzu, da der Crypto Fear and Greed Index Niveaus erreicht habe, die auf „extreme Gier“ auf dem Markt hindeuteten, befürchte er, dass Bitcoin am Ende fallen könnte:

„Dies geschieht, während der Preis den 4-Stunden-Himmel (Emasar-Trim-Zone) testet, und es führt mich zu der Annahme, dass dies nicht der richtige Zeitpunkt ist, um 20.000 Dollar durchzuschlagen. Ich hoffe sicher, dass ich mich irre, aber in der Zwischenzeit verkaufe ich hier einige und gebe Aufträge zum Rebuy am 4h-Strand (emasar buy zone) ein.

Diese Skepsis wurde von einer Reihe anderer Analysten in diesem Raum aufgegriffen.

„Bitcoin Jack“, ein prominenter Krypto-Asset-Analyst, der die V-förmige Umkehrung, die im März stattfand, vorhergesagt hat, sagte kürzlich:

„Es wird Ihnen wahrscheinlich nicht gefallen, aber ich bin bei diesem Dump und dieser Erholung wieder in die BTC eingestiegen und wieder aus ihr ausgestiegen. Das Niveau 18,4-18,5, wie in meinen Vids skizziert, traf meine Gebote, aber ich bin bei 19,3 wieder abgesprungen“.

Langfristige Trends intakt

Viele Investoren sind nach wie vor davon überzeugt, dass der langfristige Aufwärtstrend intakt ist, trotz aller Mängel, die Bitcoin in naher Zukunft erfahren könnte.

Tyler Winklevoss, Mitbegründer von Gemini und Bitcoin-Milliardär, sagte kürzlich den Zuschauern des CNBC-Segments „Squawk Box“, dass er glaubt, dass die Münze in den kommenden Jahren um 2.500 Prozent zulegen könnte. Dies würde bedeuten, dass sie in den kommenden Jahren den Meilenstein von 500.000 Dollar überschreiten würde.

Sein Glaube beruht auf der Überzeugung, dass die BTC Gold als den weltweit wichtigsten nicht-staatlichen Wertaufbewahrungsschatz überwinden wird.

Bitcoin, derzeit auf Platz 1 nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 4,04% gefallen. BTC hat eine Marktkapitalisierung von 349,54 Mrd. $ bei einem 24-Stunden-Volumen von 49,12 Mrd. $.

Japanische Firma erhält BitLicense

Japanische Firma erhält BitLicense in New York für Yen Stablecoin

  • NYDFS erteilt BitLicense an die Firma GMO.
  • Das japanische Internet-Unternehmen kann nun Yen-pegged Stablecoins in dem Staat ausgeben.
  • GMO ist der 27. BitLicense-Empfänger.

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, das Standards für Transparenz entwickelt.

Die japanische Internetfirma GMO hat von den Regulierungsbehörden in New York die Genehmigung erhalten, einen Yen-pegged Stablecoin herauszugeben.

Damit ist GMO der 27. BitLicense-Empfänger, der in diesem Bundesstaat mit Bitcoin Era virtuelle Währungsgeschäfte tätigen darf.

Erster Yen-Pegged Stablecoin in New York

Laut einer Pressemitteilung des New York Department of Financial Services (NYDFS) hat GMO eine Lizenz zur Ausgabe von Stablecoins in japanischen Yen (JPY) im Bundesstaat erhalten. Aufgrund der Genehmigung wird das in Tokio ansässige Unternehmen auch in der Lage sein, an den US-Dollar gekoppelte Stablecoins auszugeben und einzulösen.

Wie viele asiatische Konglomerate hat GMO eine Geschichte von bedeutendem Engagement im Krypto- und Blockchain-Bereich. In der Tat fügt die Genehmigung dem Streifzug des Unternehmens durch virtuelle Währungen ein weiteres Kapitel hinzu, mit früheren Unternehmen in der Mining- und Handelsarena.

Kommentierte die Lizenzgenehmigung, Ken Nakamura, CEO von GMO-Z Trust Unternehmen bemerkt:

Wir betreten Neuland mit unserem Schritt, den ersten regulierten JPY-pegged Stablecoin herauszugeben, den viele als einen sicheren Hafen sehen. Aber wir sind auch Pioniere und Innovatoren in diesem Bereich, die sich vorstellen, neue Anwendungen der Blockchain-Technologie zu entwickeln, die unsere Beziehung zu traditionellen Finanzdienstleistungen transformieren.

Neben den zahlreichen Krypto- und Blockchain-Aktivitäten besitzt GMO auch GMO Click, eine der größten Forex-Handelsplattformen der Welt.

Neue Regulierungen im Jahr 2021

GMOs BitLicense-Zulassung zur Ausgabe von Stablecoins in New York kommt inmitten einer zunehmenden Prüfung durch die Regulierungsbehörden in den großen Volkswirtschaften. Anfang Dezember sorgte ein Gesetzesvorschlag einiger Mitglieder des US-Kongresses, Stablecoins wie Banken zu regulieren, für Aufregung in der Kryptowährungsgemeinschaft.

In Europa schimpfen viele Mainstream-Finanzakteure, einschließlich der Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) Lagarde, weiterhin gegen private Stablecoins. Wie zuvor von BeInCrypto berichtet, forderte die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) bereits im November eine eingebettete Aufsicht für Stablecoins.

In der Tat, die regulatorische Pushback hat Facebook gesehen, seine ehrgeizige Diem digitale Währung Plattform zu verwässern, um Regulierungsbehörden gegen das Projekt zu beschwichtigen.

Max Keiser: Stiamo vedendo l’educazione di un nuovo Bitcoiner con Ray Dalio

Max Keiser ritiene che Ray Dalio abbia finalmente aperto la sua mente su Bitcoin, mentre Peter Schiff continua a mostrare „mancanza di intelligenza“ per comprendere i meriti di BTC.

Ray Dalio è tra i gestori di hedge fund di maggior successo nella storia degli Stati Uniti. Dopo aver fondato il suo fondo Bridgewater Associates nel 1975, ha gestito miliardi di dollari nei decenni successivi.

Tuttavia, Dalio non è mai stato un fan di Crypto Code . In precedenza ha detto che la volatilità di BTC gli impedisce di agire come mezzo di scambio e ha persino affermato che la crittovaluta „fallisce gli scopi del denaro“.

Bitcoin è caduto nel suo campo di applicazione recentemente quando l’attività ha iniziato a guadagnare massicci pezzi di valore e ha superato i 18.000 dollari. Questa volta, però, l’importante investitore tradizionale sembrava di mentalità più aperta, come predicava nei suoi libri.

Dalio ha ammesso che forse „gli manca qualcosa di Bitcoin“. In realtà, ha esortato la comunità a farglielo capire perché vorrebbe „essere corretto“.

Inutile dire che la comunità di criptovalutatori vocali ha reagito prontamente. Il popolare conduttore televisivo Max Keiser ha guidato la carica, e ha ulteriormente spiegato a CryptoPotato che in realtà vediamo „l’educazione di un Bitcoiner“.

Ray Dalio: Bitcoiner del futuro?

Keiser ha detto che Dalio, come molti altri prima di lui, aveva inizialmente licenziato il Bitcoin senza fare ricerche dettagliate. Questo è diventato evidente dai suoi commenti che „hanno rivelato una completa ignoranza sul Bitcoin“.

Tuttavia, la situazione è cambiata una volta che i colleghi di Dalio, ovvero Paul Tudor Jones III e Stan Druckenmiller, hanno iniziato a costruire posizioni BTC e a „fare enormi profitti“. A questo punto, Dalio fu „costretto ad alzare finalmente il culo e a fare qualche ricerca“.

„Come tutti sappiamo, una volta che si guarda da vicino Bitcoin, si cade nella tana del coniglio, e si iniziano ad avere attacchi d’ansia perché non si ha mai abbastanza BTC in un mondo di soldi fiat che crollano e di oro noioso che non riesce a tenere il passo con Bitcoin“.

Keiser ha dato a Dalio il merito di aver finalmente „superato il suo ego“ e di aver ammesso che potrebbe essersi sbagliato su BTC. Tuttavia, il popolare conduttore televisivo ritiene che Dalio avrà un problema perché „Bitcoin non ha una siepe con cui giocare… BTC è la siepe“.

Questo concetto va oltre la testa del più grande hedge fund del mondo. Dimostra solo che è ancora presto per entrare in BTC, poiché un prezzo di 100.000 dollari si materializzerà „molto prima di quanto si possa immaginare“.

Peter Schiff non è così brillante: Keiser

L’economista statunitense, gold-bug e il noto bassista Bitcoin Peter Schiff è stato tra i primi ad offrire la sua opinione a Dalio. Rimanendo fedele alla sua natura, Schiff ha affermato che al gestore di hedge fund non „manca nulla, se non partecipare a una bolla“. Le sue critiche sono puntuali“.

Mentre parlare di BTC non è una novità per Schiff, Keiser in realtà ha detto di avergli „ripetutamente“ lanciato Bitcoin quando il prezzo era di 1 dollaro, 100 dollari, 1.000 dollari e 10.000 dollari. Tuttavia, „Peter non è così brillante e non ha l’intelligenza e l’agilità mentale per guardare alle nuove idee“.

Invece di entrare in Bitcoin, Schiff „ha sprecato la sua vita a masturbarsi con qualche schifosa banca portoricana che ora sta distruggendo la sua reputazione e causando ogni sorta di problemi“.

Come riportato in ottobre, diverse autorità fiscali nazionali hanno avviato un’indagine congiunta contro la banca di Schiff per aver presumibilmente facilitato l’evasione fiscale e per aver offerto i suoi servizi a noti criminali multinazionali.

Bitcoin Ponad 23 tys. dolarów, Megan Thee Stallion mówi „Bitcoin to naprawdę mądra inwestycja“.

W czwartek (17 grudnia), z Bitcoin handlujących około 23K dolarów, amerykańska kobieta raper, piosenkarka i songwriter Megan Thee Ogier („HOT GIRL MEG“ Twitter) powiedział jej pięć milionów zwolenników, że jest ona oddanie 1 milion dolarów w BTC.

Według danych CryptoCompare, Bitcoin był handlu aż 23.014 dolarów na 18:30 UTC w czwartek (17 grudnia); obecnie (na 10:30 UTC w grudniu 18), cena Bitcoin jest około 22.976 dolarów, aż 1,61% w ciągu ostatnich 24 godzin.

Kryptoanalityk Mati Greenspan, założyciel startupu FinTech Quantum Economics, powiedział wczoraj w swoim codziennym biuletynie, że Bitcoin System handluje „nienaładowanymi wodami“ (tzn. jesteśmy w trybie „ustalania cen“):

„Kiedy ten rajd ruszył, wspomnieliśmy, że nie było zauważalnych poziomów oporu pomiędzy 14.000 a 20.000 dolarów. Teraz, gdy minęliśmy poprzednie rekordy wszechczasów, na wykresie nie ma już poziomów, które mogłyby wskazywać, gdzie cena może ostatecznie się przebić. Jednak w pewnym momencie się ona podniesie. Możecie być tego pewni.

„Nie zabiliśmy cykli rynkowych, ani nie wymknęliśmy się spod kontroli zasad, na których działa kapitalizm“. Niedźwiedzie są w tej chwili w stanie hibernacji, ale w końcu wrócą. Ale nie ma nikogo na planecie, kto byłby w stanie przewidzieć, kiedy i za jaką cenę to nastąpi.

„Z tego co wiemy, może to być dosłownie każda liczba od 23.800 do 1 miliona dolarów za monetę, a nawet więcej. Patrząc na tę krótką historię Bitcoin’a w skali logu, wezwanie Minerd’a do zapłacenia 400.000 dolarów też nie wydaje się całkowicie szalone.“

Co do kryptoanalityka Larka Davisa, to miał do powiedzenia o ostatniej akcji cenowej Bitcoin’a:

To już trzeci tydzień, w którym #bitcoin był powyżej swojego cotygodniowego wysokiego zamknięcia 2017, widać, co się stało dwa razy ostatni. Dopiero zaczynamy. pic.twitter.com/u968Pmn3k9

– Lark Davis (@TheCryptoLark) 18 grudnia 2020 r.
Tyler Winklevoss, założyciel i dyrektor generalny cyfrowej giełdy aktywów Gemini, również uważa, że Bitcoin „dopiero zaczyna“.

– Tyler Winklevoss (@tyler) 17 grudnia 2020 r.
Uważa on również, że dla przyszłych pokoleń „Ryczące lata dwudzieste“ nie będą odnosiły się do lat dwudziestych, ale do obecnej dekady i będą kojarzone z Bitcoinem:

W przyszłości, okres w historii USA znany jako „Roaring Twenties“ będzie dotyczył #Bitcoin’a

– Tyler Winklevoss (@tyler) 18 grudnia 2020 r.
Analityk On-chain Willy Woo wykorzystał ten interesujący wykres, aby pokazać, jak Bitcoin wypadł w porównaniu do złota w ciągu ostatnich 11 lat:

Jeden dolar zainwestowany w Bitcoin po jego pierwszej cenie rynkowej byłby dziś wart 29,8 mln dolarów. Ten dolar zainwestowany w złoto byłby wart pasek snickersów.

W tym wykresie cofnąłem zegar, aby uwzględnić ostatni naprawdę duży bieg złota w latach 70-tych (kiedy struktura pieniędzy została zresetowana). pic.twitter.com/STcdJM1Ufv

– Willy Woo (@woonomic) 18 grudnia 2020 r.
O 18:28 UTC 17 grudnia Megan Thee Ogier tweetowała, że aby uczcić swoją współpracę z zespołem Square’s Cash App, rozdaje darmowe BTC każdemu, kto odpowie na jej tweet z hashtagiem #BTCOINMEG. A potem, o 01:19 UTC 18 grudnia, powiedziała ponad pięciu milionom zwolenników, że „Bitcoin to naprawdę mądra inwestycja“.

Hotties Bitcoin jest naprawdę mądrą inwestycją i rośnie w czasie, upewnij się, że nadal upuszczasz nazwy aplikacji gotówkowych, więc zadzwoń może zrobić inteligentne ruchy pieniędzy

– HOT GIRL MEG (@theestallion) 18 grudnia 2020 r.
Wygląda na to, że szczęśliwy wybrany otrzyma 50.000 satoshis, czyli 0,0005 BTC (obecnie warte około 11,50$):

– Savannah Busby (@savannahbusby7) 17 grudnia 2020 r.
I wreszcie, Dave Portnoy, Dave Portnoy, założyciel i prezes Barstool Sports, który sprzedał wszystkie swoje krypto w sierpniu, mówi „to wspaniały czas na bycie Bitcoinerem“ i że ludzie Bitcoinów „robią Lambadę w mediach społecznościowych“. Mówi też, że kiedy cena Bitcoinów przekroczyła 20 tys. dolarów, wiedział, że to będzie paraboliczne.